AIOLI

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

.
.
.

Zum Grillen bei uns unerlässlich, und nur selbstgemacht schmeckt sie so wie sie soll nach Urlaub, Malle, Mittelmeer…

1 asiatischer Knoblauch durch die Presse drücken, mit
2 Eigelb (Zimmertemperatur oder CC auf 24 Grad einschalten)
1 EL Limettensaft
etwas Abrieb
1 TL Dijon-Senf
Steinsalz
schwarzer Pfeffer
Prise Zucker

im Kessel mit dem Ballonbesen aufschlagen. Dann langsam nach und nach (am Anfang nur tröpfchenweise)

Sonnenblumen- oder Rapsöl

einlaufen lassen und auf höchster Stufe weiter schlagen bis das Öl aufgebraucht ist. Öl-Menge nach Gusto. Ich hab etwa 150 ml genommen.

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

2345total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.