APRIKOSEN-SORBET + SCHOKOLADEN-EISCREME

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

Heute hab ich mal zwei Eissorten auf fast-lowcarb umgebaut. Also lower carb quasi) – funktioniert hervorragend – da kann man doch glatt eine Kugel mehr genießen… 😊. Wenn Ihr mögt, könnt ihr Glukose und Dextrose noch gegen Puder-Erythrit austauschen.

Zusammen ist diese Kombi ein bei uns gern gegessener Favorit.

APRIKOSEN-SORBET + SCHOKOLADEN-EISCREME

Total fruchtiges Sorbet für Aprikosen-Fans- ganz frische, süße Früchte. Ich hab Zucker-Aprikosen genommen. Sind die Aprikosen nicht ganz so süß braucht ihr mehr Zucker.

Aprikosen-Sorbet

APRIKOSEN-SORBET

480 g Aprikosen
20 g Limettensaft
50 g Xylit (oder Zucker)
37 g Dextrose
50 g Glucose
40 g Inulin
2 g Salz
1 g Bindemittel (z.B. Johannisbrotkernmehl und/oder Guarkernmehl, Pektin o.ä.)
70 g Wasser

EISKALTE Aprikosen und Limettensaft pürieren.

Aprikosen-Sorbet

Parallel Zuckermischung mit Salz in einen Topf geben, Wasser zufügen und bei 85 Grad 10 Minuten pasteurisieren.

Aprikosenpüree zufügen, 3-6 Stunden kalt stellen und reifen lassen, dann wieder mixen und in der Eismaschine frieren.

Aprikosen-Sorbet

Aprikosen-Sorbet

Bei sehr heißen Temperaturen in einen Behälter füllen und noch 2 Stunden abgedeckt nach frieren.

Aprikosen--Sorbet

dazu:

SCHOKOLADEN-EISCREME …

20 g Dextrose
10 g Glucose
80 g Xylit (oder Zucker)
5 g Inulin
1 g Bindemittel (z.B. Johannisbrotkernmehl und/oder Guarkernmehl, Pektin o.ä.)
1 g Salz
24 g Kakaopulver
10 g Magermilchpulver

vermischen und

95 g Sahne
450 g Milch 3,5 %

dazu geben, 10 min. bei 85 Grad pasteurisieren und dann

30 g zerkleinerte Schokolade 99 % zugeben und schmelzen.

3-6 Stunden im Kühlschrank reifen lassen.

Dann im Mixer pürieren und in der Eismaschine frieren.

Zum Schluss ggf.  Schokoraspel unterheben.

SCHOKOLADEN-EIS MIT BAILEYS

Hier am Ende zusätzlich mit 1 Schnapsglas Baileys zusammen mit den Kuvertüre-Stücken untergehoben und ein paar Pistazienkrümeln.

SCHOKOEIS MIT RUMROSINEN

Rosinen 36 Stunden in Rum einlegen. Dann am Ende der Frierprozedur abgetropfte Rosinen unterspateln.

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

1280total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.