BROWNIES MIT ERDBEER-CARPACCIO, MASCARPONE-JOGHURT-CREME UND PISTAZIEN

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

BROWNIES MIT ERDBEER-CARPACCIO, MASCARPONE-JOGHURT-CREME UND PISTAZIEN

Zugegeben – als Frühstück für Berufstätige, nur für´s Wochenende geeignet – es sei denn man macht den Brownie schon am Abend.

Aber heute ist Sonntag und auch noch Muttertag – und so haben mich die Erdbeerherzen zu diesem Frühstück inspiriert.

An dieser Stelle allen Mamis einen wunderschönen Tag.

Am Besten erst den Kuchen vorbereiten und bis dieser fertig gebacken ist, sind auch die anderen Zutaten vorbereitet…

Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen.

2 Portionen

BROWNIE

1 Ei
20 g Erythrit
schaumig schlagen

15 g Mandeln gemahlen
1/2 TL Backpulver
mischen und unter den Eierschaum rühren

15 g Kokosöl
25 g dunkle Schokolade (90 %)
zusammen schmelzen und langsam unter rühren in die Masse einlaufen lassen.

1 TL Quark
zufügen.

Eine kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Masse 1 cm hoch einfüllen und glatt streichen.

20 Minuten backen.

Herausnehmen und in 8 kleine Brownies schneiden.

CREME MIT BEEREN

200 g Erdbeeren
in Scheiben schneiden

8 g Pistazien
grob hacken

50 g Mascarpone
60 g Joghurt
etwas Vanillemark
4 TL Erythrit
zu einer glatten Creme verrühren

Alles anrichten und guten Hunger!

Die Nährwerte für eine Portion:

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
401 1679 15,4 g 31,6 g 10,8 g

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

32626total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.