CHAMPIGNON-RAGOUT MIT SPINATKNÖDEL UND PANKO-NUSSBUTTER

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

CHAMPIGNON-RAGOUT MIT SPINATKNÖDEL UND PANKO-NUSSBUTTER
.
.
.
Ein „Rezept“ aus der Ecke einfache schnelle Küche – nicht sonderlich anspruchsvoll, aber um so leckerer…

ZUTATEN + ZUBEREITUNG:
2 Schalotten
500 g Spinat
1 EL Rapsöl

Schalotten fein würfeln und in Öl glasig braten. Spinat grob zerkleinern und dazugeben. Mit braten bis er zusammengefallen ist. Abkühlen lassen.

Zusammen mit

2 Eier

im Multi klein schreddern.

150 ml heiße Milch
4 altbackene Brötchen, gewürfelt
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
Schubeck’s Kartoffelgewürz

Milch über die Brötchenwürfel gießen, würzen und kurz ziehen lassen.

Eier mit Spinat dazugeben und gut vermengen. Wieder etwas ruhen lassen. Dann Knödel formen und in Gemüsefond 10 Minuten unterm Siedepunkt garen. (Probeknödel machen)

 

In der Zwischenzeit

500 g braune Champignons, achteln
2 Schalotten, würfeln
3 EL Olivenöl
Kokosblütenzucker
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsefond
150 ml Sahne
gemischte Kräuter
kalte Butter
2 EL Marsala

Schalotten glasig dünsten, Pilze anbraten, Kokosblütenzucker zufügen und karamellisieren, mit Weißwein ablöschen und einkochen. Sahne und Gemüsebrühe zufügen, wieder etwas einkochen lassen, würzen, mit kalter Butter aufmontieren und mit Marsala verfeinern. Warm halten.

Knödel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

2 EL Butter
2 EL Panko

Butter erhitzen und leicht bräunen lassen, Panko zugeben, mischen, aufschäumen und wenig bräunen lassen.

Knödel darin schwenken.

Im tiefen Teller anrichten und Pankobutter über die Knödel geben.

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

2441total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.