FISCHSUPPE

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

FISCHSUPPE

Wieder ein köstliches Gericht – ich könnt mich reinlegen!
Nicht jeder mag Fisch, nicht jeder mag Suppe – ich schon und genau in der Kombi…

Selbst für den Herr des Hauses ein Festmahl – endlich kein Grätenpulen (weil ich vorher schon gepult habe!) So kann er hier ganz entspannt löffeln.

Hätte ich ein paar Muscheln zur Hand gehabt, wären sie auch noch rein gewandert – Aber hätte, hätte – Fahrradkette…. so muss es ohne gehen!

Also – so hab ich sie gemacht – ihr braucht:

f. 1 Person als Hauptmahlzeit oder f. 2 Personen als Vorspeise

————-

1/2 l Fisch-Grundfond (ich hatte frischen Fond aus Bachsaibling – vorige Woche gab es leckeres Filet zu Spargel)

100 ml Weißwein (geht natürlich auch ohne!)
50 g frischen Fenchel inkl. Fenchelgrün
70 g Zucchini
80 g Süßkartoffel
2 Stangen Spargel
6 King Prawns ohne Kopf, mit Schale
160 g Lachsfilet (oder anderer Fisch)
1 Solo-Knoblauch
2 TL BBQ-Sauce (selbst gemacht)
100 ml Kokos-Milch
2 TL Lime-Curd (alternativ und Low carb: Butter, Xucker, Zitronensaft)
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Chiliflocken

—————-

Fenchel und Zucchini in Streifen/Viertelscheiben, Spargel und Süßkartoffel in mundgerechte Stücke schneiden.

 

Spargel und Süßkartoffel im Fisch-Grundfond mit der Kokosmilch und Weißwein leicht köchelnd garen. Mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken würzen.

In der Zwischenzeit Zucchini und Fenchel in der Pfanne mit etwas Olivenöl sachte anbraten.

Knoblauch halbieren, Garnelen längs halbieren, waschen, Darm entfernen (Schalen dran lassen). Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl bei kleiner Hitze anbraten, Garnelen zugeben und von beiden Seiten vorsichtig garen. – Heraus nehmen.

Fischfilets ggf. entgräten und Haut entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden.

Wenn Spargel und Süßkartoffeln gar sind, Hitze auf min. herunterschalten. Lachsstücke zufügen und gar ziehen lassen. Dann Garnelen mit Knoblauch zufügen und mit Lime-Curd (oder Alternative) abschmecken. Ggf. nochmals abschmecken und wer möchte mit

1 EL Noilly Prat verfeinern.

Guten Appetit

 

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

2973total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.