HERZHAFTE ZUCCHINI-WAFFELN MIT ZIEGENFRISCHKÄSE

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

.
.
.
Heute hab ich ein tolles Waffelrezept für euch. Ist schon ein paar Tage her, dass ich die gebacken habe, aber es ist noch nicht zu spät – die Zucchinischwemme kommt ja jetzt erst.;-)

Fast hätte ich vergessen es aufzuschreiben und dabei liebe ich Zucchini – es gibt so viele Möglichkeiten…

HERZHAFTE ZUCCHINI-WAFFELN MIT ZIEGENFRISCHKÄSE

Die müsst Ihr wirklich probieren. Geht schnell und ist auch optisch ein Hingucker… Ihr könnt sie vorbereiten und dann beim Grillen nochmals kurz draufpacken… Macht sich super auf der Grilltafel!

ZUTATEN:

1 Zucchini
1 Ei
50 g Ziegenfrischkäse
1 EL Lupinenmehl (oder 2 EL Dinkelmehl – dann nicht lowcarb!)
Salz, Pfeffer
10 g Parmesankäse gerieben
etwas Ghee

ZUBEREITUNG:

Zucchini raspeln und das Wasser auspressen und trocken tupfen. Ei mit Ziegenfrischkäse und Mehl, Salz, Pfeffer und 10 g geriebener Parmesan verrühren, Zucchini dazugeben und untermischen bis alles homogen ist.

Nun im Waffeleisen (ich habe die große Form meines Tafel „Snack Collection“ genommen) mit etwas Ghee ausgerieben ausbacken…

Ergibt 6 Waffeln, wenn man nur in der Mitte einen EL Masse drauf gibt. Dazu gab es Limettenschmand, Schnittlauchblütenbutter und Radieschen.

Was sind denn Eure Lieblingsrezepte mit Zucchini?

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

1597total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.