KÄSESUPPE MIT LAUCH UND SPARGEL

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

KÄSESUPPE MIT LAUCH UND SPARGEL

Diese Suppe gibt es bei uns schon seit Jahren. Sie geht sehr schnell zuzubereiten und schmeckt auch noch toll.

Jetzt zur Spargelzeit wird sie immer noch mit Spargelstücken aufgepeppt, obwohl sie es eigentlich gar nicht nötig hat. Aber wer kann schon im Mai auf Spargel verzichten?

Was mir dabei noch gar nie so bewusst geworden ist – aber sie ist tatsächlich Low-Carb.

Wie immer hier für 2 Portionen:

ZUTATEN

1 Stange Lauch
1 Frühlingszwiebel
2 braune Champignons
2 EL Olivenöl
400 g Rindergehacktes (Bio)
1,5 l Gemüsefond
6 Stangen weißer Spargel
200 g Schmelzkäse Kräuter
Pfeffer nach Geschmack
1 TL Bärlauchpaste
etwas Schnittlauch

 

Champignons würfeln, Lauch und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Öl erhitzen und Hackfleisch anbraten, Hitze reduzieren, Champignons, Frühlingszwiebel und Lauch zufügen und mitbraten. Mit heißem Gemüsefond aufgießen. Spargelabschnitte zugeben (Köpfe noch zurückbehalten und 5 Minuten später zufügen).

20 Minuten leicht köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

Am Ende den Schmelzkäse zufügen und auflösen lassen. Auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit

Die Nährwerte für eine Portion (als Zwischenmahlzeit  nur 1/2 Portion essen):

Kcal KJ KH Fett Eiweiß
727 3043 21 g 52 g 43 g

 

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

2283total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.