PISTAZIEN BUSSERL

PISTAZIEN-BUSSERL

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

.
.
.

In der Weihnachtsbäckerei…

grüne ungesalzene Pistazien in sehr guter Qualität sind schon was Besonderes. Also warum dann nicht auch für Weihnachtsplätzchen? So wird der bunte Teller gleich viel bunter.

Ich hab sie recht klein gemacht, dann kann man öfters zugreifen 😉

ergibt etwa 50 Stück

ZUTATEN:

90 g ungesalzene grüne Pistazien
90 g gemahlene Mandeln

1 Eiweiß
1 Prise Salz
125 g Puderzucker
3 EL Limettensaft
1 EL abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)

ZUBEREITUNG:

1 EL der Pistazien hacken und für später bereithalten. Restliche Pistazien in der Gewürzmühle der CC fein mahlen. Wer hat nimmt aber besser eine Raspel – das Öl soll nicht austreten!

Das Eiweiß kurz anschlagen, Salz dazugeben und auf höchster Stufe mit dem Ballonbesen steif schlagen.

Puderzucker nach und nach zufügen Limettensaft unterrühren. Wir brauchen eine schöne geschmeidige Masse.

Von der Masse 2 EL abnehmen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Spitztülle geben. Im Kühlschrank lagern.
Dann Pistazien und Mandeln und Orangenschalen mit einem Teigschaber unter die Restmasse heben und 30 Minuten kühlen.

Kleine Kugeln formen (etwa die Größe von Marzipankartoffeln). Sollte es zu sehr kleben, Finger in Puderzucker  stippen. Busserl auf Backpapier setzen.

Die Kugeln nun mit einem Löffelchen ein wenig flach drücken. Dann die Eischneemasse darauf spritzen und mit den gehackten Pistazien vorsichtig bestreuen.

 

 

img_3653

Ein paar Minuten antrocknen lassen und dann bei 160° C etwa 15-20 Minuten in den Ofen, bis die Busserl leicht anziehen. Das Baiserspitzle soll weiß bleiben

img_3651

Inzwischen sind sie bei uns vom bunten Teller nicht mehr weg zu denken…

img_3652

LOW CARB -VARIANTE (nach dem Backen über Nacht stehen lassen, bevor sie eingepackt werden)

 

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

1183total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.