TOKOS

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

Urlaub – Madeira – natürlich, wie immer, ohne Halbpension.

es ist ja in Urlaubsregionen immer ein Risiko in uns unbekannte Restaurants zu gehen.
Testberichte aus einschlägigen Reiseführern von Autoren sowie Online-Portalen wie Tripadvisor treffen auch nicht immer unseren Geschmack, weil ja für gut bewertet oftmals eher mit „billig und trotzdem essbar“ zu interpretieren ist. Gute Bewertung ist daher nicht unbedingt wirklich gutes Essen.

So sind wir in Funchal in Reichweite unseres Hotels auf der Suche nach einem leckeren Mahl.

Uns verschlägt es ins „TOKOS

und wir wurden positiv überrascht. Der Inhaber, ein richtiges Urgestein, begrüßt uns auf coole Art und Weise. Der angebotene frische Fisch wird uns auf einem Bett aus Eis präsentiert und einzeln vorgestellt…

image

image

DAS MENUE:
Wir entscheiden uns für Avocado mit Garnelen (one for two – gar kein Problem) und auf jedem Teller 1/2 Portion ansehlich angerichtet.

image 1

dann Degenfisch überbacken mit Garnelen, Krebsfleisch und Hummersauce. Dazu gebratene Kartoffeln und Gemüsevariationen.

image

bzw. Kalbsfiletsteak mit Pfeffersauce
image

Zum Schluss flamierte Ananas mit Vanilleeis.

image

FAZIT: nicht portmonnaieschonend aber sehr lecker und unterhaltsam…  wir waren dann nochmal dort 😉

image

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

1285total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.