WASSER WEGGLE MIT KNUSPERTOPPING

WASSER-WEGGLE MIT KNUSPER-TOPPING

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

.
.
.
Sehr fluffige Weggle (Brötchen) mit einer zarten Kruste – wie Brötchen eben sein sollen.

Nach den ersten 5 Minuten im Ofen hab ich ja noch daran gezweifelt, dass sie wunderschön rund werden. Aber plötzlich haben sie einen Ofentrieb gekommen, der seinesgleichen sucht. Ich bin begeistert.

Pâte fermentée
125 g Weizenmehl 550
80 g Wasser
4 g Hefe
3 g Salz

In der CC mit dem Knethaken kurz auf Min. vermengen und 36 (bis 48) Stunden bei 4°C reifen lassen.

Sauerteig
20 g LM
20 g Mehl 550
10 g Wasser

Über Nacht etwa 21 Grad – 12 Stunden- abgedeckt ruhen lassen.

Hauptteig
Vorteig
Sauerteig
375 g Weizenmehl 550
25 g Alpenroggenmehl
230 g Wasser
4 g Hefe
7 g Salz
10 g Schweineschmalz
3 g Backmalz – aktiv

Topping
Semola rimacinata, Mohnsamen und Sesamsamen.

Alle Zutaten 5 Minuten auf Minimum und weitere 5 Minuten auf Stufe 1,5  kneten.

Und 90 min. abgedeckt in der geölten Teigwanne bei Zimmertemperatur zur Gare stellen. Nach 30 und 60 Minuten ziehen und falten.

Backofen mit Backstein auf 230 °C vorheizen.

Nun 8 gleiche Teiglinge abstechen, rundschleifen. Dann in Mohn, Sesam oder Semola wälzen.

Mit Schluss nach oben weitere 45 Minuten abgedeckt (Teigwanne) zur Gare stellen. Danach mit Schluss nach unten auf Backpapier setzen und je 2 mal tief einschneiden, in den Ofen einschießen, sofort dampfen und 10 Minuten backen.

Dann Dampf ablassen, Temperatur auf 210°C reduzieren und weitere 10 -12 Minuten backen. Kurz vor Schluss nochmals Dampf ablassen.

image

 

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

8313total visits.

2 thoughts on “WASSER-WEGGLE MIT KNUSPER-TOPPING

  1. HILFE
    Hallo, ich hab ein kleines Problem: will die Wasser Weggle für Morgen zu einem 80sten Geburtstag backen.Bisher alles o.K., aber ich habe vergessen den LM Sauerteig vorzubereiten und ich muss sie Heute Abend backen, keine andere Möglichkeit. Komme nicht vor 16:30 Uhr nach Hause.Was kann ich machen?
    Danke
    Gruß Anette Jülly

    • Hallo Anette,
      warscheinlich ist es jetzt schon zu spät, aber generell wenn es an LM fehlt einfach die doppelte Menge Hefe nehmen. Wenn mehr Zeit wäre, könnte man den Teig auch etwas länger reifen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.