ZWEIERLEI SPARGEL MIT TAGLIATELLE

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rss

ZWEIERLEI SPARGEL MIT TAGLIATELLE

zur Zeit könnte ich Spargel jeden Tag essen… deshalb heute gleich wieder – aber mit Pasta. Ist super schnell zubereitet und mit einem Gläschen Weißwein fast ein Sterne-Essen 😉

Ihr braucht lediglich:

8 weiße und 4 grüne Spargel
200 g frische Pasta
Saft 1 Orange
1/2 TL Curry
Butter
2 TL Mehl
50 ml Weißwein
150 ml Sahne
Salz
Zucker
1 EL Bärlauch (gehäckselt – TK)
Chili-Flocken
Schnittlauch

Spargel dämpfen (alternativ in Wasser mit Zucker, Salz und Butter köcheln)
Tagliatelle al dente kochen.

Parallel die Sauce bereiten:

Curry in Butter anschwitzen, Mehl dazugeben und leicht rösten, mit Weißwein ablöschen und mit Orangensaft, und Sahne aufgießen und glatt rühren, durchköcheln lassen.

Café de Paris-Gewürz und ggf. 1 Kelle Spargelsud zufügen, weiter köcheln. Mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken. Gehäckselten Bärlauch zufügen.

Nudeln abgießen und zur Sauce geben, durchschwenken, warm halten.

Gedämpften Spargel in einer Pfanne in reichlich Butter bei milder Hitze anbraten mit Salz und etwas Zucker würzen und karamellisieren.

Nudeln auf vorgewärmtem Teller anrichten, Spargel und Butter zugeben, mit Chiliflocken und Schnittlauchröllchen dekorieren.

Guten Appetit

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

2951total visits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.