Warning: array_replace_recursive(): Expected parameter 1 to be an array, null given in /homepages/41/d38720897/htdocs/app612962430/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-options.php on line 285

Warning: array_replace_recursive(): Expected parameter 1 to be an array, null given in /homepages/41/d38720897/htdocs/app612962430/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-options.php on line 285
FILET VOM TIROLER MILCHKALB MIT OFENSPARGEL, BÄRLAUCHSPÄTZLE UND BASILIKUMSCHAUM

FILET VOM TIROLER MILCHKALB MIT OFENSPARGEL, BÄRLAUCHSPÄTZLE UND BASILIKUMSCHAUM

Print Friendly, PDF & Email

FILET VOM TIROLER MILCHKALB MIT OFENSPARGEL, BÄRLAUCHSPÄTZLE UND BASILIKUMSCHAUM

Dazu gibt es BÄRLAUCHSPÄTZLE und BÄRLAUCH-SPARGEL AUS DEM OFEN. (Muss vor dem Filet vor- und zubereitet werden)

Fleisch:
540 g Filet vom Tiroler Milchkalb
Butterschmalz
Pfeffer
Fleur de Sel

Basilikumschaum:
1 EL Olivenöl
1/2 Schalotte
100 ml Sahne
100 ml Gemüsefond
Salz
Pfeffer
10 g frischer Basilikum

Garnitur:
6 Cherry-Tomaten
einige Blättchen Basilikum

Schalotte fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Sahne und Gemüsefond zufügen und 5 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Basilikum dazu geben und mit dem Pürierstab fein mixen und aufschäumen. Warm halten.

Filet pfeffern und auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Dann in Alufolie wickeln und ein paar Minuten ruhen lassen.

Alles auf Teller anrichten, Fleisch aufschneiden, salzen und mit Tomaten und Basilikum garnieren.

Leave a Comment